Das Carport bekommt den Rest…

Am Dienstag letzter Woche haben wir von der Fensterbaufirma Besuch bekommen und nun die Türen und das feststehende Fenster für den Abstell/Carportraum bekommen. Die Herren waren wie immer pünktlich und schnell bei der Sache. Jetzt können wir denn Abstellraum auch abschließen. Das entspannt die Lage im Hauswirtschaftsraum 😉 Oder doch nicht?

Denn nachdem der Rohbau (Carport) seit fast drei Monaten offen stand, hat sich bei uns ein kleiner Vogel breitgemacht und mittlerweile ist sie auch vierfache Mama… also müssen die Türen weiterhin offen stehen, damit die Einflugschneise nicht gestört wird 😉

Ende der Woche wird dann das Carport von außen und innen verputzt. Wir sind schon sehr gespannt wie es dann wirkt, aber es sollte sehr fertig aussehen 🙂

Ansonsten ist der Bauherr seiner Lieblingstätigkeit nachgegangen und hat fleißig Mutterboden auf dem Grundstück verteilt. Die Woche Urlaub konnte dafür gut genutzt werden. Aktuell haben wir rund 75 Tonnen verteilt… aber es wird nicht die letzte Lieferung gewesen sein, denn im vorderen Bereich des Grundstücks und rund um die (zukünftige) Terrasse fehlt noch ordentlich was.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s