Ab ins Beet…!

Am Wochenende haben wir uns das erste Mal intensiver mit unserem Garten auseinandergesetzt. 🙂

Auseinandergesetzt bedeutet in diesem Fall, dass wir Hand angelegt haben und das wuchernde Unkraut (Melde) entfernt haben. Uns wurde es mittlerweile zu viel und wir wollten den Kampf nicht komplett verlieren. Denn wenn man die Melde lässt, bekommt sie richtig dicke holzige Stiele und es wird immer schwieriger sie zu entfernen. Als Schreibtischtäter habe ich natürlich auch beidseitig Blasen an den Finger bekommen 😉 Aber meine Hände werden sich jetzt auch umgewöhnen (müssen)…

Der Aufwand lohnt sich bei uns auch, da im Bereich des Gartens keine große Baumaschinen mehr drüber fahren und der Mutterboden schon verteilt ist. Fehlt quasi nur noch der Rasen 😉

Vorher:

Nachher:

nicht nur das Wetter wurde besser…
Huch, da war aber einer kaputt…. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s